Google+ PPQ: Lustiges von der Linken

Dienstag, 11. März 2008

Lustiges von der Linken

"Wir sind eine Partei, die mit der DDR nichts zu tun hat."
Klaus Ernst, stellvertretender Parteivorsitzender, PDS/Die Linke

"Es ist ja gar nicht zum Wortbruch gekommen."
Hannelore Kraft, Parteivorsitzende SPD NRW

"Mit der Streichung des Blindengeldes in Berlin und der Kürzung der Gehälter der Senatsangestellten um zehn Prozent haben wir nichts zu tun. Als das beschlossen wurde, gab es unsere Partei noch gar nicht. Die Partei, die diese Beschlüsse mitgetragen hat, war die PDS, nicht die Linke."
Oskar Lafontaine, Vorsitzender Die Linke

"Das hätten Sie gern."
der SPD-Popbeauftragte Sigmar Gabriel auf die Frage, warum er den Wählern etwas erst nach der Wahl und nicht davor erzählt habe.

„Man ist fürs Regieren gewählt und nicht dafür, sein Gewissen zu untersuchen.“
Judith Pauly-Bender, Frauenministerin im Kabinett Ypsilanti

Keine Kommentare: