Google+ PPQ: Herr Ober, die Rechnung

Mittwoch, 9. April 2008

Herr Ober, die Rechnung

Der Bund der Steuerzahler "schätzt" (dpa), dass die deutschen Steuerzahler bisher etwa 20 Mrd. Euro für Risiken aus riskanten Spekulationsgeschäften von Landesbanken aufbringen müssen. Statt zu schätzen, hätten die Steuerzahlerfunktionäre zwar auch alle bereits bekannten Verlustsummen addieren können und an der Summe hätte sich nichts geändert. Aber "schätzen" klingt irgendwie nach mehr, nach viel, auch wenn es für den Einzelnen gar nicht sooooo viel ist.

Umgerechnet auf Kinder, Männer, Frauen und Greise zahlt jeder Deutsche nämlich bloß 400 Euro für den Spekulationsspaß von Sachsen-, West-, Bayern-, IKB- und sonstigen Staatsbankern. Eine vierköpfige Familie etwa, die 1600 Euro beisteuern muss, fährt einfach einmal weniger in den Urlaub oder verzichtet auf Rückwärtsfahrkamera und Kofferraumairbag, schon ist das Geld zusammengespart!

Keine Kommentare: