Google+ PPQ: Größe ist nicht Geschmack

Freitag, 5. September 2008

Größe ist nicht Geschmack

Zwischen verkannt und bekannt liegt manchmal nur schlechter Geschmack. Weshalb ein in der Asiette gebackener "Superstar" wie Thomas Godoji hierzulande die Hallen füllt. Und ein grandioser Songwriter wie Jeremy Enigk seine Alben selbst herausbringen muss. Aber wenn Oskar Lafontaine erst Kanzler und Andreas Ypsilanti Vizekanzlerin ist, wird aber alles anders: Mehr Gerechtigkeit hat die vereinigte Linke ja versprochen.

Keine Kommentare: