Google+ PPQ: Roosevelt vs. Goethe

Freitag, 14. November 2008

Roosevelt vs. Goethe

US-Präsident Franklin D. Roosevelt widerspricht Goethe: „Die Situation ist namenlos, man findet keine Worte für dieses Verhalten, es ist der reine Terror. Was uns Angst macht, das sind nicht die schlechten Nachrichten, sondern die schlechten Nachrichten, die wir noch nicht kennen“.

Keine Kommentare: