Google+ PPQ: Schweiz macht Geld gratis

Donnerstag, 20. November 2008

Schweiz macht Geld gratis

Ehe es abgeschafft wird, wird Geld vorher nochmal gratis. Ehe die US-Notenbank Fed ihre Ankündigung einer weiteren Zinssenkung wahrmachen konnte, hat heute die Schweizerische Nationalbank ihr Zins-Zielband auf eine Bandbreite von 0,5 bis 1,5 Prozent gesenkt. Geld gibt es damit nahezu kostenlos, wer sich 100 Euro für ein Jahr borgen möchte, zahlt dafür nur 50 Cent. Vorausgesetzt allerdings, er ist eine Bank.

Banken aber gibt es deswegen immer mehr, obwohl immer mehr Banken pleite machen. American Express, bisher nur ein Kreditkartenanbieter, hat sich inzwischen eine Banklizenz besorgt, auch die Investmentbanken Goldman Sachs und JP Morgan schlüpften ins Gewand eines normalen Geldhauses, um Geldgarantien der Regierung zu bekommen.

1 Kommentar:

panzerbummi hat gesagt…

ich bin eine bank, lasst mich hinein.