Google+ PPQ: Yes we can führen

Dienstag, 20. Januar 2009

Yes we can führen

«Wir entschuldigen uns nicht für unseren Lebensstil, und wir werden auch in seiner Verteidigung nicht wanken. Jenen, die ihre Ziele durch Terror und die Ermordung Unschuldiger vorantreiben wollen, rufen wir zu: Unser Geist ist stärker und kann nicht gebrochen werden. Wir werden Euch besiegen. Wir weisen die Wahl zwischen Sicherheit und unseren Idealen zurück. Amerikas Ideale leuchten noch immer in der Welt. Und so sage ich zu allen Völkern und Regierungen, die heute hier zusehen, Amerika ist ein Freund jeder Nation und jedes Mannes, jeder Frau und jedes Kindes, die nach einer Zukunft in Frieden und Würde suchen - wir sind wieder bereit zu führen».

Keine Kommentare: