Google+ PPQ: Kostenlos mitversichert

Freitag, 6. Februar 2009

Kostenlos mitversichert

Im Rahmen der sozialpolitischen Maßnahmen der Bundesregierung wurde auch eine Versicherungspflicht für alle Bundesbürger eingeführt, die sich am Vorbild der DDR-Sozialversicherung orientiert. Seit Einführung der Rückkehrmöglichkeit in die gesetzliche Krankenversicherung haben 95.000 Versicherte, die bis dahin nicht krankenversichert waren, die Chnace genutzt, um wieder eine Versicherung abzuschließen. Die meisten von ihnen hatten vorher keine Versicherung für den Krankheitsfall mehr gehabt, weil sie die Beiträge nicht hatten zahlen können.

Jetzt sind alle wieder versichert, von den 95.000 neuen Krankenversicherungsmitgiedern aber, berichtet die
FAZ, zahlen derzeit nur 43.000 ihre Beiträge. Den anderen 52.000 hat auch die Versicherungspflicht nicht dabei geholfen, zu Geld genug zu kommen, um Beiträge zahlen zu können. Aber auf dem Papier, und das ist von Berlin aus gesehen das Wichtigste, auf dem Papier sieht das super aus.

Keine Kommentare: