Google+ PPQ

Montag, 25. Mai 2009

Hier hat der Bock noch Spaß am Gärtern. Wie unsere Kollegen von blog.fefe.de, die Klinsmann-Beleidigungspostille taz.de und der Postillion ist auch PPQ.be bei jugendschutzprogramm.de "bereits in Filter enthalten und wird als ‘Standard gesperrt’ eingestuft". Im Gegensatz etwa zu Spiegel.de und bild.de, die vom Jugendschutzprogramm "für unbedenklich gehalten" werden.

Im Gegensatz wiederum zum Humanistischen Pressedienst, dessen Seite hpd.de der Status "Standard gesperrt" hat, weil Jugendschutzprogramm.de "Kinder und Jugendliche vor Gefährdung durch Erotik oder Gewalt auf deutschsprachigen Internet-Seiten" schützt. Dazu lädt sich der besorgte Papa die "empfohlene ICRA-Software" kostenlos herunter, die er dann "kinderleicht" installieren kann. Ab sofort ist das Netz frei von Ekelportalen wie PPQ.be, von satirischen Seiten und fragwürdigen Blogs.

Dafür sorgt Mirko Drenger, ein Ex-Einkaufschef des Billig-Erotikversands Orion. Der Mann mit dem Aussehen eines Pornodarstellers ist seit einiger Zeit Chef der "Fundorado GmbH ", die hauptamtlich schmuddelige Nacktbilder im Netz zu verticken versucht und nebenbei unter dem Namen "JusProg e.V." dafür als gemeinnützig anerkannt ist, dass sie unsere Jugend, die keine Jugend ist, die "immer nur Yeah, Yeah und Yeah schreit" (Walter Ulbricht) vor Verbal-Pornoangeboten wie uns bewahrt.

Gemeinnützige Pornodarsteller also, die dafür sorgen, dass wir kein Brustbild von Angela Merkel mehr in die deutschen Kinderzimmer verklappen können. Dort wäre dann theoretisch mehr Platz für Schweinkram und Dicke-Titten-Seiten von Fundorado. Die aber haben sich zumindest auch gleich selbst gesperrt. Jugendschutzprogramm.de allerdings hatten sie bisher vergessen. Haben wir jetzt mal nachgemeldet. Sicher ist ja sicher.

Kommentare:

Leftfield hat gesagt…

'Nabend :)

Hatte mir gestern schon die "Liste" mal verinnerlicht.

Lachhaft ohne Ende.

Die "Nachdenkseiten" sind auch dabei :-)

binladenhüter hat gesagt…

immerhin: sie halten sich selbst für unbedenklich und die seite muffenluder.bogspot.com für eine 'Private Pages Soft' und die HFC-Seite hallescherfc.de für 'Default ab 14'

Hans hat gesagt…

Hans sagt "Fuck yeah!"