Google+ PPQ: Wer hat es gesagt?

Mittwoch, 20. Mai 2009

Wer hat es gesagt?

Es dünkt mich gleichgültig, dass einstweilen noch die kurzsichtigste, vielleicht ehrlichste, jedenfalls lärmendste Art Mensch, die es heute gibt, unsre Herrn Sozialisten, ungefähr das Gegenteil glaubt, hofft, träumt, vor allem schreit und schreibt; man liest ja ihr Zukunftswort ‚freie Gesellschaft‘ bereits auf allen Tischen und Wänden. Freie Gesellschaft? Ja! Ja! Aber ihr wisst doch, ihr Herren, woraus man die baut? Aus hölzernem Eisen! Aus dem berühmten hölzernen Eisen! Und noch nicht einmal aus hölzernem …

(gefunden hier)

Kommentare:

binladenhüter hat gesagt…

ohne nachzugucken: Max Hölz

Gundermann hat gesagt…

max hölz - ich war immer schon ein fan dieses räuberhauptmannes. wie auch von karl plättner. das wäre die linksfraktion.

von der rechtskonservativen seite haben mich immer schlageter, canaris und von salomon beeindruckt. nur bei den sozis, den nazis, den christen und den liberalen fielen und fallen mir keine auch immer schattierte herausragende leute ein, die zu mindest innerlich frei ihren weg gegangen waren/sind.

insofern schließen sich "frei" und "gesellschaft" tatsächlich aus.

Gundermann hat gesagt…

mal eine frage: warum kann ich, wenn ich mich in meinem posting vertippt habe, nachträglich nicht mehr editieren?

sieht unschön aus, wenn man grobe fehler fabriziert hat ....

panzerbummi hat gesagt…

Friedrich Nietzsche