Google+ PPQ: Wer hat es gesagt?

Mittwoch, 18. November 2009

Wer hat es gesagt?

"Menschlichen Anstand - in der Welt der Kapitalisten soll man ihn nicht suchen."

Kommentare:

derherold hat gesagt…

Felix Dserschinski ?

Gundermann hat gesagt…

Feliks E. Dzierzynski - soviel Zeit muß sein.

Die Anmerkung hat gesagt…

Menschlicher Anstand ist keine Kategorie, die im Berufsfeld dieses Herrn Dzierzynski irgendeine Bedeutung spielt. Weder eine praktische noch theoretische. Also war der das keinesfalls.

Aber warm ist es.

Anonym hat gesagt…

Der anderweitig zitierte Erhard Eppler?

ppq hat gesagt…

lenin? ich weiß es ja auch nicht

nwr hat gesagt…

Rupert Murdoch?

Pisaner hat gesagt…

Das Rätsel hat ja nur dann Sinn,wenn es ein theoretischer oder praktischer Verfechter des Kapitalismus gesagt hat.Oder ein Gegner des Kapitalismus,um dessen Leumund es nicht mehr allzu gut bestellt ist.
Da kommen also sehr viele in Frage,zumal der Satz sprachlich gesehen nicht brillant ist.

Na, nen Versuch wag ich:
Adam Smith

Die Anmerkung hat gesagt…

@ppq

Treffer, versenkt.

LW 24, Berlin 1959, S. 13

Zwei Welten

nach dem Text der Prawda Nr. 25 vom 6. April 1917

Die Anmerkung hat gesagt…

Ergänzend sei angemerkt, daß W.I. Lenin in dem Prawda-Artikel die "Welt der Kapitalisten mit ihren schmutzigen Anspielungen, niederträchtigen Verdächtigungen gegen die Sozialisten" der "Welt der revolutionären Demokratie" gegenüber stellt, die in "ruhiger, bestimmter und würdiger Form beschlossen hat, 'Maßnahmen zu treffen'."

Das Wort Welt ist im Falle des Artikels mit Presse gleichzusetzen, denn es ging um Zeitungsartikel.

Pisaner hat gesagt…

Ooch,wirklich nur Lenin?
Wissen wir doch schon seit dem FDJ-Studienjahr,daß der so gedacht hat.
Bürgerliche oder sozialistische Moral-Ein Mittelding gibt es nicht.
Oder so ähnlich.

ppq hat gesagt…

ich bin ja herzenskapitalist, wie ich sagen würde, wäre ich norbert blüm

Die Anmerkung hat gesagt…

Zweck der Übung ist erreicht. Nun generiert die Suche nach dem Satz wenigstens 2 Treffer und gibt somit der nachwachsenden Internetgeneration die Möglichkeit, ihn zu recherchieren.

ppq hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
ppq hat gesagt…

so arbeiten wir gemeinschaftlich an der bewahrung des wissens der welt.

ich tät jetzt bundesverdienstkreuze verleihen, wenn ich welche hätte und nicht fürchten müsste, dass während der zeremonie wieder die falschen hymnen angestimmt werden

derherold hat gesagt…

Lag ich mit "dem Glücklichen" gar nicht so schlecht ! ;-)

Friederich hat gesagt…

Au ja, Bundesverdienstkreuz nehme ich auch gern. Ich singe auch nicht. Ich will es nur haben, um es bei Gelegenheit demonstrativ zurückgeben zu können, weil ich festgestellt habe, daß Volker Beck auch eins hat.

ppq hat gesagt…

fabelhafte idee. ich brauch auch eins, und ich will es vor peter sodann haben