Google+ PPQ: Wer hat es gesagt?

Dienstag, 13. April 2010

Wer hat es gesagt?

Bei uns ist links nach wie vor dort, wo sich die kulturelle Mehrheit befindet. Ohne großen Unterschied ist es die öffentliche Intelligenz, sind es die gewitzten und zerknirschten Gewissenswächter, die ihren aufrechten Gang im wesentlichen nutzen, um zum nächsten Mikrofon oder Podium zu schreiten, und die gegenwärtig allesamt sich der erbitterten Anstrengung unterziehen, mit rationalen Mitteln eine Beschwörung zu betreiben, als erstrebten sie, wenigstens für sich und ihre Rede, gerade jene magische und sakrale Autorität, die sie als aufrechte Wächter aufs schärfste bekämpfen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ist das nicht von Botho Strauß? Keine Ahnung aus welchem Text, klingt aber vertraut.

Gruß,

fnord

ppq hat gesagt…

treffer, versenkt. sonst weiß es scheinbar keiner. der ganze text ist hintem letzten punkt verlinkt: anschwellender bocksgesang von 1993.

beim wiederlesen schlackert man mit den ohren. was der damals schon alles über heute wusste.

nwr hat gesagt…

Klingt aber schon nach 1990er Jahre. Heute sagt niemand mehr, daß "die Intelligenz links" sei.

rauskucker hat gesagt…

Hast du eigentlich vor, gelegentlich das Rätsel vom 15.1 noch aufzulösen?