Google+ PPQ: Schland außer Rand und Band

Sonntag, 27. Juni 2010

Schland außer Rand und Band

Rache für Wembley, ein knappes halbes Jahrhundert danach! England weint nach dem 1:4 gegen die DFB-Elf, Schland aber, bis zum 2:0 durch Lukas Podolski geeint im Zweifel daran, wieviel die Löw-Truppe erreichen kann, ist in der dritten WM-Woche erstmals außer Rand und Band. Endlich war mal einer nicht drin, der drin war, endlich kehrt die Geschichte umgedreht wieder undbringt die Gerechtigkeit zurück: "Man sieht sich eben immer zweimal im Leben", sagt Per Mertesacker. Daheim wehen die Fähnchen, die Autos tuten, die Public-Viewing-Arenen platzen aus allen Nähten. Bei den Buchmachern ist Deutschland mit einer Quote von 6 zu 1 schon auf den vierten Platz der Favoriten gerückt. In einem Londoner Pub schließt nach dem eins zu null die Küche, jedenfalls für deutsche Touristen. Alle anderen aber dürfen weiter bestellen.


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

...und in vier Wochen weiß kaum noch jemand, dass das Spiel stattgefunden hat.

Mr. Wembley hat gesagt…

Das weiß man auch in 10 Jahren noch, denn zwei Wembley-Tore bei Deutschland gegen England, das gibt's nur einmal.

Außerdem hatte das Spiel als eines der ganz wenigen bei der bisherigen WM Klasse.

Die Anmerkung hat gesagt…

Ich denk mal, Sony-Videos sind nicht erlaubt.

derherold hat gesagt…

"..und in vier Wochen weiß kaum noch jemand, dass das Spiel stattgefunden hat."
In England wird man sich auch in vier Jahren noch daran erinnern. Solche Niederlagen stärken den "Mythos".

Daß ich es aber einmal erleben werde, daß Arne Friedrich der beste deutsche Verteidiger ist, hätte ich nicht gedacht. :-)

ppq hat gesagt…

bisher hält sich youtube zurück. sonys rechte seien verletzt, dabei ist die music gar nicht von sony. und die bilder, ja die bilder sind ja nur zitiert!

panzerbummi hat gesagt…

gib mich das video.

ppq hat gesagt…

wie? gib mich? isses schon wieder wech?

panzerbummi hat gesagt…

Dieses Video ist nicht verfügbar.

ppq hat gesagt…

yes, sagt youtube: Video blocked in some countries.

in some videoportals aber nicht: jetzt müsstes gehen. man walkt in diesen zeiten immer lieber besser nicht alone

nwr hat gesagt…

Was, Schland ist immer noch nicht draußen?

Von "WM-Fieber" haben wir immer noch nichts mitbekommen ... oder halt! ... am Sonntag abend vernahmen wir in der Ferne eine Tröte. Wir dachten aber, es wäre ein Jäger mit seinem Waldhorn bei der Hasenjagd.