Google+ PPQ: Schräger Zausel auf hoher See

Sonntag, 20. Juni 2010

Schräger Zausel auf hoher See

Es gibt sie noch, die ungeschliffenen Diamanten, die vollbärtigen Nichttänzer, die störrischen Alleinarbeiter im Kollektivkreisel Popmusik, in dem Lenas im Auftrag internationaler Produzentenmanufakturen Satelliten kreisen lassen, bis jeder Haushalt wenigstens einen gekauft hat. Adam Faucett arbeitet anders. Der knurrige Mann aus Arkansas macht seit Jahren überragende Alben, seine Werke aber sind nicht einmal bei amazon.de erhältlich. Neuerdings kann man sie immerhin bei Youtube sehen und hören. Wobei es so viel zu sehen da nicht gibt. Das aktuelle Werk heißt übrigens “Show Me Magic, Show Me Out”.

1 Kommentar:

bpb hat gesagt…

Schöne Mucke, bei der man gemütlich in nem Jeep über Amerikas Straßen cruisen könnte...