Google+ PPQ: Wer hat es gesagt?

Dienstag, 6. Juli 2010

Wer hat es gesagt?

Der Kapitalismus ist dabei, aus dem eingetretenen Chaos in Produktion, Handel und Finanzen, in das er geraten war, herauszukommen, oder er ist aus diesem Chaos bereits herausgekommen. Nehmen wir den europäischen Handel als Ganzes, so lag er bei 63 Prozent und hat jetzt 82 Prozent erreicht. Der Staatshaushalt wird in diesen Ländern schlecht und recht im Gleichgewicht gehalten, aber das geschieht auf Kosten der Bevölkerung, die furchtbar mit Steuern belastet wird. In einzelnen Ländern kommen Währungsschwankungen vor, aber das frühere Chaos ist im allgemeinen nicht mehr zu beobachten. Im allgemeinen ist das Bild so, dass die wirtschaftliche Krise Europas überwunden wird und Produktion und Handel wieder der Norm zustreben.

Kommentare:

derherold hat gesagt…

Bogdan Musial, 1923

ppq hat gesagt…

der hat denjenigen aber nur zitiert ;-)

ppq hat gesagt…

richtig, aber der hat es nur zitiert von dem, der es gesagt hat

ppq hat gesagt…

der hat es aber nur zitiert, von dem, der es gesagt hat ;-)

Anonym hat gesagt…

der hat aber nur zitiert von dem, der es echt gesagt hat

Anonym hat gesagt…

der hat aber nur den zitiert, ders gesagt hat ;-)

ppq hat gesagt…

komisch, alle kommentare, die vorhin weg waren, sind jetzt wieder da.