Google+ PPQ: Wer hat es gesagt?

Freitag, 22. Juli 2011

Wer hat es gesagt?

Die nächste Katastrophe ist uns immer die liebste, zumal uns alle Apokalypsen bisher schwer enttäuscht haben.

Kommentare:

Gustaf Fröhlich hat gesagt…

Blöd für die Journalisten: die Apokalypse fand mitten in der Urlaubszeit und dann auch noch am Freitag statt. Jetzt, wo Europa gerettet ist (pünktlich am Donnerstag) und die Klimaerwärmung auch dieses Jahr wieder ins Wasser fällt.

Anonym hat gesagt…

riecht nach false flag . Die europäische Rechte ist in Europa politisch erfolgreich - da passt ein durchgeknallter blonder Rechtsextremist gut ins Konzept ; speziell wenn er Sozis ( Gutmenschen ) plattmacht .

Oder es ist einfach ein gesellschaftspolitischer Kollateralschaden ( freak bombt einfach mal los ) . Oder der mossad kauft einfach mal einen blonden freak und schickt ihn ins sozi Terrorcamp ^^

oder s waren die aliens

VRIL

ppq hat gesagt…

bei nt-v erfuhr ich gestern vielmals von mehreren experten, dass ein täter sowas nicht können kann.

ich frug mich da schon, warum nicht.

jetzt frag ich mich, ob die entsprechenden experten nun noch weiter im geschäft sind

Die Anmerkung hat gesagt…

Wieso nicht? Die Studios sind gut beheizt. Sie durften wieder mal ausführlich ihr enzyklopädisches Wissen über den Islam im Allgemeinen und dessen Terrorarm im Besonderen referieren, zwischendurch wurden Bilder eines christlichen Terroranschlags eingeschnitten, das belebt die triste Studioatmosphäre. Blut ist Blut, scheißegal, wo es herkommt.

Das Prinzip des Fernsehens wurde nicht verletzt. Damit war alles im Grünen.

Ist ja sonst auch so. Zwischen Butterkeks, Persil und Krombacher paßt immer noch ein Schnipsel Spielfilm rein. Der Spielfilm ist beliebig. Butterkeks, Persil und Krombacher sind es nicht. Das sind gesetzte Größen.

Anonym hat gesagt…

....das Wetter : Regenfälle und viel zu kühl für diese Jahreszeit ( bei altermedia sieht man die P2 und den mossad am Werk - Blödsinn ) - ich will das gar nicht bewerten - NUR : wenn da jemand blöde genug ist und die "Eliten" des norwegischen Volkes aus Absurdistan einführt - dann kann ich mir noch ganz andere Aktionen vorstellen ( viele SEK Beamte übrigens auch )

VRIL

ppq hat gesagt…

gabor steingart wars