Google+ PPQ: Wer hat es gesagt?

Sonntag, 25. März 2012

Wer hat es gesagt?

Der Kommunismus ist noch nicht geboren. Und er wird vielleicht niemals kommen, da es sich um eine imaginäre Utopie handelt, deren Voraussetzung die Existenz eines kommunistischen Menschen ist: eine unmögliche Voraussetzung.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ein Gespenst geht um in Europa - das Gespenst des Kommunismus. Alle Mächte des alten Europa haben sich zu einer heiligen Hetzjagd gegen dies Gespenst verbündet, der Papst und der Zar, Metternich und Guizot, französische Radikale und deutsche Polizisten. Wo ist die Oppositionspartei, die nicht von ihren regierenden Gegnern als kommunistisch verschrien worden wäre, wo die Oppositionspartei, die den fortgeschritteneren Oppositionsleuten sowohl wie ihren reaktionären Gegnern den brandmarkenden Vorwurf des Kommunismus nicht zurückgeschleudert hätte?

Gutartiges Geschwulst hat gesagt…

"Der Kommunismus ist noch nicht geboren."

Soone Frechheit!!
Der Kommunismus ist längst geboren und 100millionenfach BEWIESEN, durch die entsprechende Zahl von Leichen.
Das wissen ja sogar die Gründerväter, die Comedian Communists:

http://www.youtube.com/watch?v=yyhtIg6V4o0

Sollte die Lebensleistung dieser großartigen Musikanten noch einmal bestritten werden, gibts Genickschüsse!
Wäre ja noch schöner!

Volker hat gesagt…

Ein Gespenst geht um in Europa - das Gespenst des Rechtsradikalismus. Alle Mächte des vereinten Europa haben sich zu einer heiligen Hetzjagd gegen dies Gespenst verbündet, die Kanzlerin und Monsieur le Président, Mark Rutte und Fredrik Reinfeldt, französische Gaullisten und deutsche Sozialdemokraten.
Wo ist die Oppositionspartei, der nicht von ihren regierenden Gegnern keine rechtsradikalen Tendenzen unterstellt worden wäre, wo die Oppositionspartei, die den mehr linken Oppositionsleuten sowohl wie ihren nicht ganz so linken Gegnern den brandmarkenden Vorwurf des Rechtsradikalismus nicht zurückgeschleudert hätte?

Anonym hat gesagt…

Dennis - Segelohr Schreck darf den Kracht heute mal befragen - in einer Turnhalle -

DS : " Sie haben es ja jetzt geschafft ...Rufmordkampagne ist ja gescheitert "

K: "ja ...hmm"

DS: " Sie sind ja auf der Bestsellerliste "

K: " ja , ja hm ja "

DS : " was machen Sie denn so allg. - sind ja Maler oder so gewesen "

.....usw usw ... "und die Falklands wollten Sie befreien "

( das Interview ist eine Zumutung - ich würde dem Arschkriecher Schreck mal gerne die Fresse polieren - nur so "

ach was : ich würde Schreck in den Tierversuch geben .


VRIL

ppq hat gesagt…

okay, die lösung: es war muammar gaddafi

Anonym hat gesagt…

"Soone Frechheit!!
Der Kommunismus ist längst geboren und 100millionenfach BEWIESEN, durch die entsprechende Zahl von Leichen."

1000 Milliardenfach.

Teja hat gesagt…

Hätte ich nicht von Gaddafi erwartet. Schade um ihn und seine erfrischende Anarchie. Es war zwar auch ein Verbrecher von vielen, dafür aber innovativ wie kein anderer.