Google+ PPQ: Wer hat es gesagt?

Samstag, 7. Juli 2012

Wer hat es gesagt?


Es ist es an der Zeit, Prostitution wie auch die weite Verbreitung von Material erotischen oder pornographischen Inhalts, gerade auch über das Internet, energisch einzuschränken.

Kommentare:

Gustaf Fröhlich hat gesagt…

meine Mutter!

Die Anmerkung hat gesagt…

Prostitution über das Internet? Soso. Wer macht den sowas?

Ein, ahja, Toller?

Anonym hat gesagt…

Warum denn? Ist das was Böses?????
Da schlatet mal leiber eure ganzen Kriegs- und Schießfilme ab! Und nicht die natürlichste Sache der Welt ( wenn es nicht um Pädophile geht!).
Uw

ppq hat gesagt…

namen! wir brauchen namen!

Die Anmerkung hat gesagt…

Ein christlicher Ajatollah wars. Steht doch im Internet. Oder kannste nich gugeln?

Volker hat gesagt…

Ach nö. Ayatolla ist nicht richtig. Er predigt nicht den Dschihad und unterschreibt keine Todesfatwas. Er fordert nicht zur Vergewaltigung auf und auch nicht Andersgläubige zu töten.

eulenfurz hat gesagt…

Dolly Buster nach Beendigung ihrer Karriere und mit Blick auf die wg. der Internett-Pornographie verlorengehenden Tantiemen?

Anonym hat gesagt…

Seit ich älter werde, brauche ich keine Drogen mehr. Den gleichen Effekt erziele ich, wenn ich sehr schnell aufstehe.

Jonathan Katz

apollinaris hat gesagt…

Alice Schwarzer.

panzerbummi hat gesagt…

Alice Schwarzer

Anonym hat gesagt…

Die Schule ist ein System aufgezwungener Unwissenheit.