Google+ PPQ: Zitate zur Zeit: Daran krankt Europa

Sonntag, 27. Mai 2018

Zitate zur Zeit: Daran krankt Europa

Der große Fehler aller europäischen Wahlrechte, in Ungarn, in Polen, in Tschechien, Slowakei, in Italien, in Frankreich oder in Dänemark, Schweden, Finnland und Norwegen ... Der große Fehler all dieser Wahlrechte ist, daß die Deutschen nicht mitstimmen dürfen.

Die Anmerkung lässt Henryk M. Broder den großen Fehler aller europäischen Wahlrechte erklären


Kommentare:

Zeitreisender hat gesagt…

Tja, wenn sich das grünschnäbelige Michelparadies von lauter phösen schwarzen Schurkenstaaten umzingelt sieht, dann ist die logische Verteidigungs-Konsequenz, als Gegengewicht massenweise düstere Gesellen zu importieren, mit denen wir helldeutschen Gutmenschen den dunklen Schurkenstaaten dann gepfeffert Paroli bieten können.

Alles wird gut. Darum weiter so!
Bald haben wir Weltmeister der Weltretter es geschafft, dass halb Afrika bei uns wohnt.
Dann wir hier wahrlich rund um die Uhr noch Milch und Honig fließen.

Also immer dran denken: Am deutschen Verwesen soll die Welt genesen, denn wir Piefkes sind das schöpferische Zentrum des uns bekannten Schildbürger-Universums.

Anonym hat gesagt…

Kein Grund zum lustig sein, denn es ist ofenkundig, daß wir wieder einmal mehr als Bubu aufgebaut werden.
Siehe auch: Der Dritte Punische Krieg.
@ Zeitreisender: Du und ich und wohl alle hier sind nicht "wir", wie Du es wahrzunehmen meinst. Oh, ich habe meine Worte wohlüberlegt, und du hättest vielleicht besser dasselbe getan ...

D.a.a.T.

Anonym hat gesagt…

Wagte es das Teutonen-Volk dunnemals in einer fürwahr „singulären Phase“ sich von der rothschildplanetare Tyrannei „zu emanzipieren“, fiel sodann die Rache der Tyrannis entsprechend brutal und radikal aus. (Was heute weltweit als ein matrix-generiertes Narrativ von „WW II“, seinen Ursachen und vor allem „Verursachern“ milliardenfach in die „G…“-Hohlköppe infundiert wird.)
Ergo fiel auch die Gehirnvollwäsche der pööösen Abtrünnlinge (Teutonen) besonders radikal aus, steigert sich sogar von Jahrzehnt zu Jahrzehnt und liess jenne Gehirnvollwäschlinge zu Spitzenprodukten vollkommener Verblödung und Zombi-sieriung avancieren. –
Als schleimigste, arschkriecherischte, duckmäuserischste Pawlow-Köter ihrer dressurelitären und diskurshoheitlichen Massas gerieren sich demnach die Buntes-Hornviecher, siumultan masochistisch selbsthassend, UND grössenwahnsinnig von glühendem Ausmerz-Wahn gegenüber jeglicher Abweichung von ihrem Gehirnvollwaschprogramm erfüllt. –

Anonym hat gesagt…

@Anonym #2

So isses !!