Google+ PPQ: Wiedergeboren als Schneeeule

Montag, 8. September 2008

Wiedergeboren als Schneeeule

Er war der Minenhund des Kanzlers, ein als "Referent für Medienrecht und Medienpolitik" getarnter Mann mit Ambitionen, der erst die Leitung des persönlichen Büros von Ministerpräsident Gerhard Schröder übernahm, dann 1994 Leiter der Abteilung für Richtlinien der Politik, Ressortkoordinierung und -planung wurde und seinem Kanzler als Staatssekretär im Bundeskanzleramt und Beauftragter für die Nachrichtendienste zu Diensten war. Jetzt steht Frank-Walter Steinmeier vor dem größten Karrieresprung: Trotz seiner inzwischen perfektionierten Schröder-Mimikri, mit der er zuweilen selbst engste Vertraute täuscht, wird er die Bundestagswahl im kommenden Jahr gegen Angela Merkel verlieren. Kein Beinbruch für Steinmeier, der längst an einer zweiten Karriere bastelt: Als Schneeeule Hedwig hatte der Hobbyschauspieler schon einige gefeierte Auftritte in den beliebten Harry-Potter-Filmen.

Keine Kommentare: