Google+ PPQ: Song meanings: Schafe vorm Gewehrlauf "

Donnerstag, 9. Juli 2015

Song meanings: Schafe vorm Gewehrlauf


"Was tun?", fragte Lenin und gab sich die Antwort gleich selbst. Typische Sache, denn so halten sie es. "Alle Anzüge haben gute Absichten", heißt es in "Sheeps staring at a gun", einer frühen Hymne der texanischen Band East Cameron Folkcore, "unklar ist nur, ob die Absichten auch gut für dich sind."

Kleinliche Zweifel, die allein das Gesicht von Angela Merkel auszuräumen weiß. Selbstverständlich beabsichtigt sie, etwas Nützliches und Gutes zu tun! Alles für das Volk, alles mit dem Volk.

Jesse Moore, der Merkel mutmaßlich nur als mächtigste Frau der Welt kennt, schreit "fuck", weiß aber, wie es geht. Ein Schlusstrich kann helfen, ein Gnadenstoß. "Cause there's kindness in a bullet", singt er, "but there's weakness in hearts". Es ist schwer, Schluss zu machen, wenn man nicht weiß, wie es weitergeht.

So dröhnen die Todeshörner zum Marsch der Puppen, die auch Puppenspieler sein könnten. Man weiß es nicht. Ein Wolf hat Wünsche, seine Leine glänzt in der Sonne. Und ringsherum nur Schafe, die in den Lauf eines Gewehres starren.

Mehr erklärter Rock

Keine Kommentare: