Google+ PPQ: es war nicht alles gut II

Mittwoch, 21. März 2007

es war nicht alles gut II

beim betrachten der bilder erinnere ich mich ungern daran, dass ich vor einiger zeit über ein ddr-diskussionsforum im internet schrieb. ich fand es gespenstisch und habe das so, wenn auch argumentativ unterfüttert und weniger klartextlich, auch dargelegt. es entspann sich daraufhin auf der site eine diskussion, die sehr putzig war und in einer analyse des "schreiberlings" (journalisten sind immer schreiberlinge, wenn sie die welt nicht so sehen wie ihr publikum) gipfelte. zwei varianten waren im angebot: fdp-mitglied, von der ddr keine ahnung, rachegedanken im hinterkopf ODER ausbildung am roten kloster, linientreue bis zuletzt, die durch anschleimung an die neuen "machthaber" quasi retrospektiv bewältigt werden soll. ich war - erstaunt. immerhin hatte ich mit meiner diagnose offenbar recht gehabt.

Keine Kommentare: