Google+ PPQ: Bono wird Papst

Donnerstag, 29. November 2007

Bono wird Papst

In einem brennenden Bett konnte er nicht schlafen, deshalb wird Midnight Oil-Sänger Peter Garrett jetzt Frontmann im Umweltministerium in Canberra. Der designierte Premier Kevin Rudd nominierte ihn gestern als Minister für Umwelt, Kulturerbe und Kunst. Allerdings entzog Rudd dem Ministerium die Bereiche Klima und Wasser, für die er erstmals ein eigenes gemeinsames Ressort schuf. Garrett hatte schon vor seinem großen Erfolg mit Midnight Oil für die von ihm mitbegründete "Partei für atomare Abrüstung" für den Senat kandidiert, damals aber keinen Erfolg gehabt. Zuletzt lief die Musikkarriere nicht mehr so doll, also verbesser Garrett die welt jetzt doch vom Schreibtisch aus. Als nächstes wird Bob Geldof englische Queen und Bono Vox Papst.

Keine Kommentare: