Google+ PPQ: Schnaps macht schlau

Dienstag, 4. März 2008

Schnaps macht schlau

Wir ahnten es schon immer, nun endlich ist es "amtlich" (dpa): Eine Untersuchung des japanischen "Nationalinstitutes für Langlebigkeitsforschung" besagt, dass Männer, die sich mäßig, aber regelmäßig den Trunke hingeben, bei Intelligenztests offensichtlich besser abschneiden als Abstinenzler.

Traurig für die Damen ist, dass Saufen nach Angaben der Forscher bei ihnen nicht so gut gegen Dummheit hilft. Geringer Alkoholkonsum habe keine so hohe Steigerung des Intelligenzquotienten zur Folge, heißt es. Vermutlich hilft aber eine einfache Erhöhung der Dosis.

Keine Kommentare: