Google+ PPQ: as-Salamu alaykum wa RahmatAllah wa Barakatuhya Ikhwati Muslimeen

Sonntag, 16. November 2008

as-Salamu alaykum wa RahmatAllah wa Barakatuhya Ikhwati Muslimeen

Beinahe dachte man schon, sie sind fort, verschwunden in den Weiten des Netzes, noch ehe sie die gesamte deutsche Jugend auf ihre hinterlistigen und kaum überhaupt nur zu findenden "islamistischen Wegseiten" (Schäuble 2.0) locken konnten. Auch die Gimpf-Außenstelle in Tokio, die monatelang zu den treuesten Lesern von PPQ gehörte, lässt sich nicht mehr blicken. Sorgenvoll betrachtet die Bewegung selbst die nachlassende Öffentlichkeitswirkung, die selbst gelegentliche Droh-Videos von Terror-CEO Bin Laden nicht mehr ausgleichen können.

Masalama Younes3799 hat sich deshalb mal ein paar Gedanken gemacht, wie wenigstens der virtuelle Terror wieder auf Vordermann zu bringen wäre, wenn schon anschlagmäßig nichts mehr zusammenläuft. Auf einer etwas abgelegenen Gimf-Seite schreibt er nieder, wie es weitergehen könnte: Im Duktus bildungsfern, in der Sache aber sicherlich doch so blablabla, dass man ihn fast ein bisschen zum Dialog einladen möchte.

Ya Ikhwati In Sha Allah gefällt euch meine Idee und Jazaku Allah khairan, dass ihr dieses Thema In Sha Allah vollständig liest.

Also meine Idee und Plan ist, dass Gimf-Blog und Islamischer Jihad aufzugeben und alles hier zu einer Seite zu machen In Sha Allah. Es wäre sogar noch besser die Seite mehr anonymer zu machen und eher im Untergrund bei zu behalten In Sha Allah. Die Seite braucht auch ein bischen mehr Bewegung von Brüdern die mithelfen können und Dawa und zugleich die Seite unter Brüder zu verteilen, wie Rundmail usw. Durch noch mehr User brauchen wir mehr Admins!

Die Seite hier beschäftigt sich speziell mit dem Jihad und Nachrichten des Jihads, wobei ich damit nicht ganz einverstanden bin, also ich meine die Nachrichten sind gut und wir wollen ja wissen was in der Welt abgeht, aber es ist für mich besser hier mehr auch zum ganze Thema Islam was zu errichten.

Wie zum Beispiel wir machen Sammel-Themen, zu Anasheeds die hochgeladen werden oder vertrauenswürdige Links oder E-Books und Youtube-Clips und -Seiten und ähnlichem. Und mehr Foren zum allgemeinen Thema Islam und die anderen Religionen, damit man auch diskutieren kann was im Christentum zum Beispiel falsch ist oder einen Online-Qur'an hier in der Seite einbauen. Viele Clips von Abu Dujana, Abdul-Adhim, Abu Ubayda, Pierre Vogel Abu Hamza usw.

Auch würde es mir hier gefallen wenn man einen Software-Froum hier machen könnte wo man Software in einem Filehoster hochlädt und hier reinpostet oder Anleitungen zu Kampfsportarten oder Bomben-Anleitungen und einzelne Fatwas von Gelehrten. Viele Logso In Sha Allah, damit die Seite auch schöner aussieht. Verlinken von aderessprachigen Foren von Brüdern im Jihad. Viele Nachrichtenseiten hier verlinken.

Also ich könnte mich mit Hilfe anderer dafür was tun, aber für durchschnittlich 30 min am Tag reicht das nicht aus, aber khair In Sha Allah.
In Sha Allah habe ich nicht zu viel geschrieben und es gefällt euch. Hört sich schon so an als ob man viel Arbeit dafür machen muss aber, dann haben wir unsere Belohnung bei Allah Subhanahu wa Ta'ala, wenn jetzt ein unwissender Kuffar die Wahrheit entdeckt und wieder Muslim wird, dann ist das Hassana für uns al-Hamdulilah. BarakAllah fikun, dass ihr das gelesen habt und In Sha Allah überlegt ihr euch das gut oder korrigiert mich.

Masalama Younes3799

Keine Kommentare: