Google+ PPQ: Krisenmanager

Mittwoch, 3. Dezember 2008

Krisenmanager

Wer wird «Politiker des Jahres 2008»? Natürlich Bundesfinanzminister Peer Steinbrück. Wofür? Für seine «herausragende Rolle beim Umgang mit der internationalen Finanz- und Wirtschaftskrise». Da hat er wirklich Kompetenz bewiesen. Zum Beispiel Mitte September im Bundestag. Als er "vor einer Dramatisierung der globalen Finanzmarktkrise" warnte. Und die "Haushaltsziele der großen Koalition" nicht in Gefahr sah. Guter Mann, der Peer.

1 Kommentar:

politplatschquatsch hat gesagt…

den wähle ich!!! so ein vorausschauend kluger mann