Google+ PPQ: Noch eine neue Dimension rechtsextremer Gewalt

Dienstag, 16. Dezember 2008

Noch eine neue Dimension rechtsextremer Gewalt

Autodieb sticht Berliner Polizist nieder
Dienstag, 16. Dezember 2008 17:20
Berlins Polizisten sehen sich immer stärker gewalttätigen Angriffen ausgesetzt. Jüngstes Opfer ist ein Polizist, der in Charlottenburg einen Autodieb festnehmen wollte. Der Räuber zog plötzlich ein Messer – und verletzte die Beamten schwer.
Allerdings handelte es sich diesmal nicht um ein Lebkuchenmesser, das der Polizist selbst zur Verfügung gestellt hatte.

Keine Kommentare: