Google+ PPQ: Fliesenfischen am Wasserturm

Montag, 22. Juni 2009

Fliesenfischen am Wasserturm

Monumental, mystisch und nun auch noch blau: Der Kachel Gott von Halle, angetreten, die Innenstadt der Saalemetropole mit Fliesen auszulegen, geht seinen einsamen und rätselhaften Weg unbeirrt weiter. Fliesenforscher, eigens angereist aus Frankfurt am Main, konnten jetzt auch in der Goethestraße ganz in der Nähe des Wasserturms eine Arbeitsprobe des manischen Kachelmannes ausmachen. Das blaue Auge deutet auf eine vertiefende Beschäftigung mit religiösen Mythen aus Vorderasien hin, nimmt aber gleichzeitig das Blau der Maradona-Motivs auf. Orient und Okzident, flieslich vereint. Was für eine Botschaft!

Keine Kommentare: