Google+ PPQ: Unverkrampft im Königstiger

Montag, 7. September 2009

Unverkrampft im Königstiger

Wenn das der Führer wüsste! Kaum hat sich der ehemalige Reichskanzler und Massenmörder bereit erklärt, sein im deutschen Fernsehen seit Jahrzehnten u.k.-gestelltes Gesicht unentgeltlich für eine verdienstvolle medizinische Aufklärungskampagne zur Verfügung zu stellen, rehabilitiert die Deutsche Münze auch schon seine legendäre Panzerwaffe. MDM Deutsche Münze, offizielle Vertretung der neuerdings wieder staatlichen deutschen Münzprägestätten in Hamburg und der Hauptstadt Berlin, freut sich über alle Maßen, mit der Silberprägung "Kampfpanzer Königstiger" zum ersten Mal in der bundesrepublikanischen Geschichte "eine Silber-Gedenkprägung zur deutschen Panzer-Legende Tiger II" anbieten zu können, die in die Geschichte einging, weil mehr Tiger II wegen technischer Defekte und Treibstoffmangel von den eigenen Besatzungen als durch Feindbeschuß zerstört wurden.

In 333er oder 1000er Silber und höchster Prägequalität "Polierte Platte" erinnere die "Ausgabe an einen Meilenstein der deutschen Panzerentwicklung im Zweiten Weltkrieg", schwärmen die Entwicklungsingenieure von MDM über die in Silber wiederaufgelegte Henschel-Entwicklung, die "in einem speziellen, technisch sehr aufwändigen Münzpräge-Verfahren unter höchster Sicherheitsstufe" hergestellt werde.

Auf der Rückseite der Panzer-Münze stehen rätselhafterweise die Wappen von 17 Bundesländern, aber keine Hakenkreuzfahne.

Nächsten Monat dann als Goldprägung, gemäß dem alten Motto des Panzergenerals Guderian "Klotzen, nicht kleckern", das zuletzt von der Sparkasse Halle als Werbespruch verwendet wurde: Die amerikanische Atombombe, ein Meisterwerk von Feinmechanik und Strahlenschutz, hier als 1000-Yen-Münze zu haben. Und zu Weihnachten dann folgt die Kalaschnikow, das in Opferzahlen gerechnet erfolgreichste automatische Gewehr der Weltgeschichte, als Zehn-Rubel-Sammlermünze in Platin.

Kommentare:

Friederich hat gesagt…

Soviel ich weiß, ist die Kalaschnikow nicht nur das in Opferzahlen »erfolgreichste« automatische Gewehr, sondern die in dieser Hinsicht »erfolgreichste« Kriegswaffe überhaupt, oder täusche ich mich da? Atomwaffen sind jedenfalls harmlos dagegen.

ppq hat gesagt…

kleinvieh macht auch mist, sagte mein opa immer

FDominicus hat gesagt…

Wo ist die versprochene Kalachnikov Münze - will haben ;-)