Google+ PPQ: Der Himmel über Halle XVIII

Donnerstag, 12. November 2009

Der Himmel über Halle XVIII

Wenn das nicht Lebensqualität ist! In Deutschlands Himmelshauptstadt Halle werden tagtäglich neue interessante Strukturbilder ans Firmament gemalt, um die seit Jahrzehnte schrumpfende Einwohnerzahl bei der Stange zu halten. Unser kleines heimatkundliches Board PPQ hat es sich zur Aufgabe gemacht, die gelungensten Himmelsinstallationen dauerhaft zu archivieren, um im Sinne der vom IPCC geforderten Nachhaltigkeit auch künftigen Generationen Gelegenheit zu geben, teilzuhaben an den bunten Spektakeln, die auf Veranlassung des Stadtmarketingbüros von einer Firma aus Nempitz organisiert werden. Schade wäre es doch, wenn die wunderschönen, zum Teil auch aufmunternd kitschigen Gemälde, die mit viel Steuergeld finanziert werden, nach dem Verblassen dem Vergessen anheim fallen würden. Für nachfolgende, weil eben erst nachwachsende Generationen. Denn wie sagt schon der große deutsche Regisseur Leander Haussmann: "Wer nie beim Ostzahnarzt war, kann nicht mitreden".

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

wie sieht es mit dem copyright für dieses bild aus? ;)
darf man das bild ohne weiteres verwenden? :D

ppq hat gesagt…

ich weiß nicht, was die kirche sagt und welche persönlichkeitsrechte der himmel anmeldet. aber sonst: quelle ppq und nur zu

Anonym hat gesagt…

Schööööön.