Google+ PPQ: Nuschelrock und Kuschelpop

Mittwoch, 27. Januar 2010

Nuschelrock und Kuschelpop

Trotz Kopftuchverbot singt HT Heartache vermummt, obwohl bekannt ist, dass laut werden muss, wer gehört werden will, nuschelt Gus Black lieber statt herumzuschreien. "Blood & Belongings" ist nicht der mit Abstand schönste Songs aus seiner Sammlung "Today Is Not The Day", aber einer der zartesten. Beeindruckend vor allem, wie stupide der Mann aus Los Angeles seine olle Nylonklampfe schlägt und dazu vor sich hin brummelt. Wer keinen Kamin hat, kann sich beim aktuellen "Kälterekord" (dpa) am Gesang des Minimalisten wärmen. "Cheap Lullaby" heißt sein Label. Auch das passt.

Keine Kommentare: