Google+ PPQ: Dark hervorgebrabbeltes Genole

Sonntag, 19. Dezember 2010

Dark hervorgebrabbeltes Genole

Das war nicht nett, aber ein Gentleman verzeiht das natürlich. Shane MacGowan, von PPQ vor Monaten nur halbgalant als "Toter auf Tournee" bezeichnet, hat sich die ehrfurchtsvoll aktenkundig gemachte Zuschreibung als Ehrentitel an die Rupfenjacke geheftet.

Zumindest auf seiner halboffiziellen Seite bemüht des Krähensängers Webmaster den Google-Übersetzer, um aus "Eine Ruine geht rocken" das wundervolle "A Ruin is rocking" machen zu lassen. Ebenso elegant geht es heiter weiter. Aus den "Texten seiner alten Hits", an die "sich der 52-jährige Mann am Mikrophon der irischen Folkpunk-Band The Pogues heutzutage" im Original "nur noch gelegentlich" erinnerte, weshalb er den Rest der Strophen notgedrungen "einfach mit dunkel hervorgebrabbeltem Genöle zurockte", amalgamiert der Fremdsprachenassistent aus Kalifornien ein "the texts of his old hits, the 52-year-old man remembers nowadays only occasionally". Weshalb er, logisch "the rest of the verses simply rocks with dark hervorgebrabbeltem Genole."

Das hat keine Zähne, aber es hat eben Stil. Also los, sings noch einmal, Shane!


Keine Kommentare: