Google+ PPQ: Google: China ist überall

Samstag, 22. September 2018

Google: China ist überall

Sent via: Unknown
Notice Type: Law Enforcement Request

Explanation of Request

A URL that otherwise would have appeared in response to your search,
was not displayed because that URL was reported as illegal by a German
regulatory body.


Ihre Suche hätte in den Suchergebnissen einen Treffer generiert, den
wir Ihnen nicht anzeigen, da uns von einer zuständigen Stelle in
Deutschland mitgeteilt wurde, dass die entsprechende URL unrechtmäßig
ist.

Google findet alles, zeigt aber nicht alles



Kommentare:

Die Anmerkung hat gesagt…

Der Kuschelkurs mit der chinesischen Regierung sorgt bei Google für Konflikte – und Kündigungen: Mindestens fünf Mitarbeiter haben laut The Intercept wegen der China-Politik des Unternehmens bereits ihren Hut genommen.
-----
Aha, deswegen war die Caféteria zeitweise geschlossen.

Oder: Wie doof Klaus-Dieter Kaluppke uns gerne hätte.

Monika hat gesagt…

Wow, die Effekte der Zensierung. Man sollte Meinungsfreiheit haben und jedes Recht diese auch auszusprechen. Egal was sie ist und zu was diese steht. Der Moment wo jemand kontrollieren kann, was durchgehen darf, ist sehr gefährlich. Es dürfte niemand in der Lage sein das zu machen, wir haben gesehen in der Vergangenheit wie so etwas sich entwickeln kann.