Google+ PPQ: Es war nicht alles Brecht: Eine Beobachtung beim Austausch von Funktionseliten

Samstag, 13. Oktober 2018

Es war nicht alles Brecht: Eine Beobachtung beim Austausch von Funktionseliten


Dieses schürfende Geräusch,
ein Scharren, Tag und Nacht,
von Zehen, Fingern, Krallen –
das kommt vom Kratzen,
vom Klettern, vom Krabbeln derer,
die da mit angehaltenem Atem
hochwollen, hoch,


immer höher, voll Angst,
Angst, daß der sandige Hang
nachgibt unter den Nägeln,
so, daß sie abwärts, dahin,
wo sie herkamen, rutschen,
und zwar, je mehr sie, in Panik,
noch ehe die mürbe Kante


bröselt, bricht, auf allem,
was sie unter sich vermuten,
anfangen herumzutrampeln,
desto tiefer, unaufhaltsam,


nach unten

(Hans Magnus Enzensberger)

Mehr aus der Jungpoetenserie Es war nicht alles Brecht

Keine Kommentare: