Google+ PPQ: Zitate zur Zeit: Niedriger Bildungsgrad "

Sonntag, 14. September 2014

Zitate zur Zeit: Niedriger Bildungsgrad

Ukrainischer Regierungssoldat mit Gedenkhelm, kommentarlos präsentiert von den "Heute"-Nachrichten im ZDF


Je niedriger der Bildungsgrad, desto eher sind die Menschen bereit, auf die Parolen der Separatisten hereinzufallen.

Hendryk Jarczyk, Phoenix vor Ort

Mehr Zitate zur Zeit


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Joo und die Gscheiten fallen auf die EUDSSR-Versprechen rein, ja nee is klar.

Mal sehen wie hoch der Bildungsgrad der Schotten ist.

Gernot hat gesagt…

Schwierig zu verstehen - ich las in letzter Zeit öfter "schottische" Stellungsnahmen, nach denen die Unabhängigkeit anscheinend erstrebt wird, um das schottische Volk in der EU und der Zuwanderung ("echte Willkommenskultur", Miriam BRETT in der JF) aufzulösen.
Je nun, das schafft auch ein weiterhin vereinigtes Großbritannien.

Gernot hat gesagt…

Urks - mein o.a. Kommentar ist mir unter den falschen Artikel gerutscht, ich bitte um Entschuldigung.

Anonym hat gesagt…

Sie an, die Helden der "SS-Freiwilligen-Division Galizien" erheben sich aus ihren Gräber und eilen dem geschundenem Vaterland zur Hilfe.

apollinaris hat gesagt…

Das Hakenkreuz am Kämpferhelm,
wer da was ahnt, der ist ein Schelm,
`s sind lupenreine Demokraten,
sie kämpfen auch für unsere Staaten
gegen den Zaren, den Putin,
um Lebenszukunft ohne ihn.

Gerry hat gesagt…

Das mündet doch nur in der Argumentationslinie vom "Untermenschen".

Ausserdem behauptet damit der Journalist, und mit ihm die komplette Kollegenmannschaft, dass die Rebellen lügen, (und Putin sowieso). Sie machen sich dadurch zum Sprachrohr der Amis, die sowas sagen wie: ".. die Merkel wird nicht abgehört..." (zum Beginn der NSA-Affäre) oder "... Fuck the EU ...". Das allein reicht, um solche Aussagen ziemlich bizzar aussehen zu lassen.

Gerry hat gesagt…

bizarr

Volker hat gesagt…

Dass das rotfaschistische Establishment alle Normale als dumm stigmatisiert, ist ja nun keine Neuigkeit.
Hatten wir schon mal hier und hier