Google+ PPQ: Vatikankritik: Die FAZ liest PPQ "

Dienstag, 2. Dezember 2014

Vatikankritik: Die FAZ liest PPQ

Erst war die Euphorie groß, nun kommt die Reue. Vier Tage hat die Redaktion der FAZ-Sonntagszeitung nachgedacht und sich bei PPQ belesen. Dann wurde die bisherige Berichterstattung über einen Papst, der als erster seines Amtes gebetet habe, nachdem er Europas Parlamentarier ermutigt und seinem Glauben an Europa Ausdruck verliehen hatte, eine Mahnung Richtung Vatikan: Dessen Flüchtlingspolitik sei gar keine, weil der Gottesstaat sich hartnäckig weigere, überhaupt auch nur einen einzigen Asylbewerber aufzunehmen.

"Der Vatikan bietet kein Asyl", klagt die FAZ nun und rügt Papst Benedikt für seine Flüchtlingspolitik. PPQ hatte zuvor ausgerechnet, dass auf dem halben Quadratkilometer Vatikanstadt derzeit nur etwa 850 Menschen leben. Darunter ist derzeit allerdings kein einziger Flüchtling oder Asylbewerber.

Gemessen an der Bevölkerungsdichte von Berlin könnte das kleine Gottesreich noch etwa zweitausend Flüchtlinge aufnehmen. Verglichen mit New York City wäre sogar noch Platz für mehr als 3000 Menschen, die vor politischer Verfolgung, Hunger, Armut oder Krieg geschützt werden könnten. Der Vatikan hat bisher weder auf den PPQ-Beitrag noch auf den FAZ-Artikel reagiert.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Eigentlich dachte ich, Papst Benedikt wäre solcher Äußerungen unverdächtig gewesen. Papst Fransiskus dagegen ist im Ranking der Salonsozialisten auf Augenhöhe mit Jakob Augstein.

Anonym hat gesagt…

Das wäre wirklich mal ganz was neues, sollte ein Protagonist aus dem grossen Ensemble der Wasserprediger und Weintrinker sich auch nur einen Schluck Wasser reinziehen.

So wäre z. B. auch dem obermoralinsauren, dauerinderschuldsosserührenden Volksbelehrer und Zurechtweiser G. Grass und seinesgleichen heftig zu empfehlen, in ihre gewiss üppig bemessene cis-toscanide und trans-toscanide Wohnräume all die Asylanten und Bereicherer aufzunehmen, die sie mit so apodiktischem Zeigefingerschwing-Gesülze dem Bundes-Normalo aufzwingen wollen.

Oder jedem Rotwein-Gürtel-Tierchen sein Roma oder Afro-Pläsierchen. – So könnten diese Heuchler und PC-Scharlatane ihre köstliche Bereicherung hautnah geniessen.

derherold hat gesagt…

Den pups muß man ausnehmen. Der sagt, was er als pups sagen muß !

Es gibt ja auch keine Grundschullehrerin, die sagt: "Die Schulergebnisse sind so schlecht, weil Abdullah und Ayse einfach doof sind."

Anonym hat gesagt…

"man sollte denen mal die Türken ins Haus schicken "

höre ich jeden Tag .

passiert aber nicht .

die Befürworter der Landnahme leben gut gesichert hinter hohen Mauern .

Sie entscheiden sich "spontan" für die Privatschule - sie haben keine Sozialkontakte zu Türken oder Negern .

bevor Du also wieder sagts : " man sollte denen mal dies & das "

lese : get even

http://www.paladin-press.com/product/High-Tech_Harassment


ich habe den dann mal im Urlaub besucht - den Lehrer meiner Tochter . Und nun ist er unbekannt verzogen .

Anonym hat gesagt…

"Die FAZ liest PPQ"

Leider viel zu selten.

derherold hat gesagt…

"Sie entscheiden sich "spontan" für die Privatschule - sie haben keine Sozialkontakte zu Türken oder Negern . "

...tief im Wehehesten ...läfut das ein bißchen anders.

Duisburg 31.12.1968 631.000 Einwohner
Duisburg 31.12.2011 487.000 Einwohner
Gelsenkirchen 31.12.1968 355.000 Einwohner
Gelsenkirchen 31.12.2011 256.000 Einwohner
Oberhausen 31.12.1968 251.000 Einwohner
Oberhausen 31.12.2011 212.000 Einwohner
NRW_ges. 31.12.1975 17,1 Mio. Einw.
NRW_ges. 31.12.2011 17,8 Mio. Einw.

Anonym hat gesagt…

re Herold :

ich führe diese Debatte seit 25 Jahren - ausschließlich mit ganz lieben Schwedenfans ,ekd Freunden , Sackmützenträgern , Kirchentagsbesuchern .

ich habe meine ganz persönliche Methode gefunden - sie funktioniert und der Feind wird kleiner .


Anonym hat gesagt…

https://www.youtube.com/watch?v=M4GTfhy4TMQ

Anonym hat gesagt…

wer zahlt wo welchen Eintritt ?

Fakten & Zahlen

ich hinterziehe ab morgen Steuern

Anonym hat gesagt…

re g°°gle : Kinderfreud für alle

https://www.youtube.com/watch?v=DgDAVvr3Ha0

( Rieger ist Gott )