Google+ PPQ: Brillanten für Legastheniker

Freitag, 24. August 2007

Brillanten für Legastheniker

Zum Auftakt gleich einen "Brillianten" - das Land Sachsen-Anhalt, das jetzt, also in einer sehr frühen Phase der Anbahnung von Geschäften über das Internet, unter die Ebay-Verkäufer gegangen ist, kämpft vom Start weg um den Ruf eines besonders seriösen Verkäufers. So wirbt das Land sofort mit seinem ersten eingestellten Artikel auch sehr effektiv um die berühmten Tippfehler-Jäger: Das sind Käufer, die unter "Ur" nach teuren Uhren und unter "Plehstehschn" nach Sony-Produkten suchen, um sie mangels anderer Interessenten billig abzustauben.

Die kommen bei dem von einer Arbeitsgruppe über mehrere Monate vorbereitenen Ebay-Projekt Sachsen-Anhalts garantiert zum Zug. Denn in der großen Eile, noch vor dem Wochenende mit dem Großunternehmen "Einstellen von sieben Artikeln" zu Rande zu kommen, blieb die Rechtschreibprüfung der Ministeriellen ausgeschaltet.

Kommentare:

panzerbummi hat gesagt…

es sind sieben ringe. verpackung und versand kosten abwechselnd 4,90 oder 4,95 oder 9,50 euro. würfeln die in magdeburg?

Anonym hat gesagt…

Das dürfte der Überlegung geschuldet sein, ob die Ware versichert ist. Bleibt auch bei DHL noch eine erheblicher Restdifferenz zum Originalpreis.

binladenhüter hat gesagt…

gut finde ich, dass der gutachterlich geschätzte wert schon angegeben wird. so kann der preis nicht teurer werden als der wert. so stelle ich mir sozialismus in den farben der spd vor