Google+ PPQ: Da staunt der Spiegel

Sonntag, 18. November 2007

Da staunt der Spiegel

Hellwach und immer einer Sauerei auf der Spur: Der Illustrierten "Spiegel" können selbst die obersten Klimachützerkomissionen nichts vormachen. Zur Vorlage der "Synthese-Report" genannten Kurz-Zusammenfassung aller drei bisherigen Klima-Berichte des IPCC, die hier für "politische Entscheidungsträger" auf 23 Seiten eingedampft wurden, weil sie wohl ansonsten zu komplex gewesen wären, um noch verstanden werden zu können, enthüllt das Hamburger Magazin knallhart, "der Synthese-Report fasst lediglich zusammen, was bereits in den Zusammenfassungen der ersten drei Berichtsteile steht".

Überraschend. Erschreckend. Unfassbar.
Neulich war noch das "Spiegel"-Archiv kaputt. Jetzt haben sie schon nicht mal mehr Zugang zu Wörterbüchern in der Redaktion.

Keine Kommentare: