Google+ PPQ: Noch ein Spaßvogel

Montag, 10. Dezember 2007

Noch ein Spaßvogel

der ipcc-vorsitzende rajendra pachauri hat heute im vorfeld der nobelpreisverleihung an al gore und den weltklimarat gute nachrichten präsentiert. beim radiosender mdr info zeigte er sich überzeugt, auch die bisher eher renitenten japaner auf seinen kurs eingenordet zu haben. so hätten es viele der traditionsbewussten nippon-unternehmen ihren angestellten erlaubt, bei hohen temperaturen die krawatten abzulegen. dadurch sei es gelungen, die einschaltzeiten der klimaanlagen zu verringern. die wiederum verbrauchten dadurch weniger energie. dem klima geht es dadurch vielleicht nicht schlagartig besser. zusammen mit der wochenendlichen "licht aus!"-aktion in deutschland dürfte aber die weltenrettung signifikant näher gerückt sein.

Keine Kommentare: