Google+ PPQ: Und jetzt der Wetterbericht

Donnerstag, 21. August 2008

Und jetzt der Wetterbericht

vor ein paar tagen barmte ein klimaforscher noch, in der arktis könne nicht geforscht werden, weil die umstände nicht danach seien. "Es gibt dort in dieser Saison mehr Eis als erhofft. Im letzten Jahr sah das besser aus, da hätte es mit dieser Route keine Probleme gegeben. Ich hoffe jedoch, dass das Eis bis Mitte August noch schmilzt", ließ wilfried jokat wissen. sein wunsch wurde erhört. "Das Meereis rund um den Nordpol schmilzt in diesem Jahr deutlich stärker als bislang von Wissenschaftlern angenommen. Seit zwei Wochen habe es einen so starken Rückgang gegeben, dass bereits jetzt der Vorjahres-Vergleichswert fast erreicht sei, sagte der Klimaforscher Professor Lars Kaleschke" laut platschquatschagentur dpa. und fügte hinzu: "Die Talsohle folge aber noch. Im September 2007 war die geringste Eisbedeckung seit Beginn der Satellitenaufzeichnung vor 36 Jahren gemessen worden." und schwupps ist eine unerklärliche 14-tage-schmelze mit dem weltklima der vergangenen 36 jahre kurzgeschlossen. meisterlich.

Keine Kommentare: