Google+ PPQ: Sieg wird immer spannender

Sonntag, 19. Oktober 2008

Sieg wird immer spannender

Eben baute er seinen Vorsprung noch auf mehr als zehn Punkte aus, dann gewann er nach einhelliger Meinung aller Beobachter auch noch das dritte Fernsehduell mit großem Vorsprung. Und jetzt liegt Barack Obamas Konkurrent John McCain in einer neuen Umfrage plötzlich doch nur noch drei Prozentpunkte hinter dem Demokraten. Erstmals habe die Zustimmung für McCain die 45 Prozent-Marke überschritten, heißt es in der Umfrage der Nachrichtenagentur Reuters.

Nach der neuen Umfrage liegt Obama bei 48 Prozent, McCain bei 45 ProzentSeltsamerweise hatte eine ebenfalls von Reuters in Auftrag gegebene Umfrage direkt vor dem dritten Fernsehduell genau dieselben Zahlen ergeben - was Reuters aber anscheinend mittlerweile vergessen hat. Barack Obamas Sieg wird so immer spannender - denn die nächste Meldung wird nun mit Sicherheit wieder lauten "Obama baut seinen Vorsprung aus".

Keine Kommentare: