Google+ PPQ: Neue Qualität gekreuzter Haken

Mittwoch, 28. Januar 2009

Neue Qualität gekreuzter Haken

Neuer, schlimmer Versuch der Wiedererrichtung des Vierten, Fünften oder gar Siebten Reiches mittels verstärkter Verbreitung verbotener Symbole. Eine Pappkaffeekette
konnte von der hellwachen Wochenschrift "Die Zeit" überführt werden, wie sie unmißverständlich mißverständliche Zeichen auf Tüten gedruckt verbreitete. "Die Zeit", die sich die Maske des demokratischen Presseorgans mit ihrer das Opfer verhöhnenden Berichterstattung zum Fall Mannichl vom Gesicht gerissen hat, nennt es völlig zurecht "Das zweifelhafte Brötchen" und prangert die !empfundene Swastikosität des Signets" mit Nachdruck an. Wir schließen uns an - zwar stammt die Tüte aus dem Jahr 2006, aber es ist nie zu spät, für eine gute Sache zu kämpfen.

1 Kommentar:

Tim hat gesagt…

"Hellwach", das ist wirklich eine schöne Charakterisierung der "Zeit". Inzwischen sollen sie ja ab und zu sogar schon mal Themen im Blatt haben, die nicht schon seit 6 Monaten niemanden mehr interessieren.