Google+ PPQ: Wofür wir gern werben: Gefüllte Sandsäcke

Mittwoch, 8. April 2009

Wofür wir gern werben: Gefüllte Sandsäcke

Wenn die Flut steigt, müssen Dämme her. Dämme gegen zu hohe Managergehälter, Dämme gegen zu niedrige Abwrackprämien, Dämme gegen die Globalisierung, gegen die Krise, Dämme gegen den Kapitalismus, den Sozialismus, den Bürokratismus, Dämme aber vor allem gegen Geschwätz und gegen Dummheit. Stolz können wir sagen, dass wir in Zusammenarbeit mit dem untergehenden Internet-Riesen Google rechtzeitig reagiert haben: Durch kluge Platzierung von bestimmten Schlüsselworten, die nur wir und die Google-Software kennen, ist es uns gelungen, ganz rechts außen, dort, wo die FAZ früher Fraktur schrieb, ein Werbebanner für Sandsäcke zu platzieren. Am deutschen Volk ist es nun, darauf zu klicken und die Krise durch extensiven Kauf von Säcken, auch gefüllt!, zu beenden.

Keine Kommentare: