Google+ PPQ: Muss nur in den Kram passen

Mittwoch, 9. Dezember 2009

Muss nur in den Kram passen

Die energiepolitische Sprecherin der Grünen in Sachsen-Anhalt, Dorothea Frederking, hat etwas gegen das atomare Endlager in Morsleben. Auf einem kleinen Parteitag in Dessau-Roßlau wandte sich die Politikerin gegen das Bundesamt für Strahlenschutz, das mit einem Konzept die Langzeitsicherheit der Anlage gesichert sieht. Nicht so Frederking: "Ein Nachweis über die Langzeitsicherheit ist nicht möglich, weil er lediglich auf Modellrechnungen beruht." Dass ihre ideologischen Verbündeten derzeit in Kopenhagen gerade mit solchen Modellrechnungen die Apokalypse beschwören, scheint der engagierten "Angestellten bei einem Wohlfahrtsverband (AWO) im Bereich Qualitätsmanagement" entgangen zu sein. Oder: Modellrechnung ist nicht gleich Modellrechnung.

Keine Kommentare: