Google+ PPQ: Oldies but Goldies

Samstag, 14. Mai 2011

Oldies but Goldies

Sie ist nicht eben attraktiv, wenn man nicht gerade eine Vorliebe für Holzfäller hat, sie ist mit ihrer Popkarriere gescheitert und sie ist auch nur eine vopn immerhin dreihundert Nichten und Neffen des eben abgetretenen Terrorfürsten Osama Bin Laden. Doch für das Boulevardmagazin "Bild" ist Wafah Dafour allemal eine Schlagzeile wert: Immerhin hat sich die heute 35-Jährige vor fünf Jahren einmal mit bloßen schultern in einer vollgeschäumten Badewanne sitzend für "GQ" ablichten lassen.

Was Bild-Dichter am ‎10. Mai 2011 zu einem zeitlosen Text inspiriert‎: "Halbnackt räkelt sich Wafah Dufour (35) in Satin-Bettwäsche, ganz nackt tauchte sie für das Männermagazin „GQ“ in eine goldene Badewanne ein", heißt es bei Bild Online hinter einem Link namens "wafah-dufour-das-ist-osama-bin-ladens-sexy-nackt-nichte". Dass Wafah Bin Laden 30 war, als sie ihre sportlichen Waden öffentlich ausstellte, bleibt geheim - schließlich läuft seit dem Märtyrertod des Onkels alles, was mit Bin anfängt. Zur Zeit kränkelt Wafahs Popkarriere etwas. Aber sobald der Rest der Rudelmedien auf die unerhörte Sexgeschichte aus der Terrorfürstenfamilie anspringt, dürfte wieder ein Plattenvertrag winken.

In zwischen hat Bild den Link begradigt

Keine Kommentare: