Google+ PPQ: Was für ein wunderbarer Satz

Montag, 27. August 2012

Was für ein wunderbarer Satz

"Danach wischte Lord Greystoke die blutbeschmierten Finger an den nackten Schenkeln ab und nahm die Spur Kulongas, des Sohnes von König Mbonga, wieder auf, während im fernen London ein anderer Lord Greystoke, der jüngere Bruder von Lord Greystokes richtigem Vater, in seinem Klub die Koteletts zurückgehen ließ mit der Begründung, sie seien nicht richtig durchgebraten, und als er sie dann verzehrt hatte, tauchte er die Fingerspitzen in eine silberne Schüssel mit wohlduftendem Wasser und trocknete sie an einem Stück schneeweißen Damasts."

Kommentare:

derherold hat gesagt…

"So jetzt geht Tarzan erstmal 'ne Runde schwimmen."

"Aber sei vorsichtig Tarzan, der weiße Hai!"

"Keene Sorje, Mädel. Der weiße Hai is' n juter Freund von Tar-zaaa-h h h !"

Thomas hat gesagt…

Naja, noch steht ja gar nicht fest, ob Tarzan Kulonga nicht auch wegen irgendwas reklamieren wird!