Google+ PPQ: Zitate zur Zeit: Wir weinen ihnen wieder keine Träne nach "

Sonntag, 13. November 2016

Zitate zur Zeit: Wir weinen ihnen wieder keine Träne nach


Unsere Werte sind nicht verhandelbar. Wer sie ablehnt, stellt sich außerhalb der Gesellschaft.


Im "Spiegel" zitiert Florian Gathmann eine alte Lehre des DDR-Staatschefs Erich Honecker

Kommentare:

Die Anmerkung hat gesagt…

Nach wie vor, immer noch oder schon wieder?

Die Anmerkung hat gesagt…

Wer hier ergreifend angekreuzt hat, dem weine ich keine Träne nach. Dem ist auch nicht mehr zu helfen.

Disclaimer.

Ich war's nicht.

ppq hat gesagt…

also ion dieser fast-wörtlichkeit: nach langer zeit mal wieder. gut, dass leute wie der autor keine angst haben, ähnlich wie der genosse honecker ein offenes wort gelassen auszusprechen.

man möchte fast ebenso ehrlich zurückrufen. dann geh doch nicht rüber!!!!

Sturmbock hat gesagt…

Als "Sie alle haben durch ihr Verhalten die moralischen Werte mit Füßen getreten und sich selbst aus unserer Gesellschaft ausgegrenzt. Man sollte ihnen deshalb keine Träne nachweinen." im Zentralorgan zu lesen war, waren das die letzten Zuckungen eines Regimes. Das läßt hoffen.