Google+ PPQ: Ralf Stegner: Mein Kampf... auf Twitter

Mittwoch, 26. April 2017

Ralf Stegner: Mein Kampf... auf Twitter

Er ist der Haushofdichter der Sozialdemokratie, ein Meister der ganz kleinen Form, gleich gut in Rumpelreim und Pauschalpoem. Ralf Stegner, der Wutbürger der Sozialdemokratie, kämpft aber nicht nur für überparteiliche Sozialdemokratie, sondern auch gegen miese Medienhetze. Pressefreiheit? Nun, manchmal geht sie eben einfach zu weit! Nachdem die CDU mit Hilfe der SPD schon längst begonnen hat, das flüchtlingsfeindliche Programm der sächsischen Pegida-Bewegung umzusetzen, schreibt die "Welt" nun von einer "Sozialdemokratisierung der AfD". Die Mneschenfeinde des Alexander Gauland hätten in ihrem Wirtschaftsprogramm dreist von der SPD abgeschrieben - allerdings mit der linken Hand, so dass das, was jetzt beschlossen ist, noch linker sei als das, was die SPD noch beschließen wird.

Ralf Stegner war außer sich, mehr noch als nach der empörenden Wahl von Donald Trump. Eine "Verrohung journalistischer Sitten" prangerte der über "moderne Fernsehdemokratie und kommerzialisierte PR-Show" promovierte Bordesholmer auf Twitter an. Mit Folgen ("Follow"), denn sein Vorwurf, eine "Beleidigung der deutschen Sozialdemokratie durch eine solche Überschrift" sei unerträglich, bekam zwar Applaus von der Antifa Berlin, dem "Coolen Henry", "HeavenJonas", WernerAlexander, "Schreiberwolf" und auch von der SPD-Landtagsfraktion.

Aber abgesehen von einer zeigen die übrigen Antworten, dass es noch ein schweres Stück Arbeit für Stegners Genossen Heiko Maas sein wird, die begonnene Aktion gegen Kritikaster und Meckerer im Internet zum Erfolg zu führen. Hass und Hetze, Schadenfreude und zynischer Beifall - Ralf Stegner steht plötzlich in einem Sturm aus verrohter Gemeinheit, gewürzt mit kleingeistigen Anspielungen auf frühere Äußerungen und demagogischen Gleichsetzungen mit historischen Persönlichkeiten.

PPQ dokumentiert den Verlauf einer Diskussion, die nach Inkrafttreten der neuen Netzdurchleitungsgesetze so hoffentlich nicht mehr möglich sein wird. Wobei Ralf Stegner hier schon ganz im Sinne der sozialen Medien handelt: Er schweigt und lässt die absurden Vorwürfe gegen sich damit ganz cool ins Leere laufen.



Antwort an @Ralf_Stegner

Kritik an der Sozialdemokratie?! Was für eine "unfassbare", "abscheuliche" Verrohung der Sitten! ??? Herr! Hirn! ... Ach!😩

Antwort an @Ralf_Stegner

Quak quak, wütendes Geschnatter heute in Entenhausen 🐓🐓🐓

Antwort an @Ralf_Stegner

Ausgerechnet Sie reden von Verrohung? Sie wissen schon, dass man Sie "Pöbel-Ralle" nennt? Etwas Selbstreflexion könnte ihnen nicht schaden.

Antwort an @Ralf_Stegner

Wer hat uns verraten? Die Sozialdemokraten

Antwort an @Ralf_Stegner

Beleidigt werden dürfen natürlich nur alle anderen

Antwort an @Ralf_Stegner

Von der allgemeinen Verrohung, gerade in der Politik, ganz zu schweigen.

Antwort an @Ralf_Stegner

LoL Da jammert der kleine Linksfaschist los schmuddel Kommunist

Antwort an @Ralf_Stegner

Gericht verbietet SPD-Vize Stegner Äußerung über AfD

Antwort an @Ralf_Stegner

Sozialdemo... was? #VDS #NSAUA #NetzDG #Eikonalpraesident ...

Antwort an @Ralf_Stegner

Haha, Pöbelralle mokiert sich über die Verrohhung journalistischer Sitten. Realsatire pur.

Antwort an @Ralf_Stegner

Ihr Statement ist nicht mehr weit von "Lügenpresse" -Rufen entfernt. Ist d die Haltung d #SPD insgesamt,oder haben nur Sie sich vergriffen?

Antwort an @Ralf_Stegner

Das schreibt uns ausgerechnet der verrohte Unsozialdemokrat, es war die SPD, die 1946 zusammen mit der KPD die SED gründete!

Antwort an @Ralf_Stegner

Erinnern Sie sich noch an diesen Tweet? #justsaying


Antwort an @Ralf_Stegner

Verrohung der Sitte... ich erinnere an ihren Zschäpe vergleich. Wachen Sie auf, die SPD ist durch. Sie haben die versenkt

Antwort an @Ralf_Stegner

na mal nicht mit Steinen schmeissen, lieber #pöbelralle, zieht schon ganz schön in Ihrem Glashaus!

Antwort an @Ralf_Stegner

Sie verfolgen aber schon, was D. Siems über die Jahre verfasst? Dann würde Sie das nicht aufregen.

Antwort an @Ralf_Stegner

Verrohung der politischen Sitten: Beleidigungen des Volkes gabs zuvor auch nur in alten Rom. Aber; wie der Herr so's Gscherr!

Antwort an @Ralf_Stegner

Lügenpresse?

Antwort an @Ralf_Stegner

Keine Sorge, @HeikoMaas kümmert sich sicher schon darum!

Antwort an @Ralf_Stegner

Na da hat eure Systempresse mal nicht so gespurt wa Ralle ? 😂

Antwort an @Ralf_Stegner

Falsche Angaben im Wahl-O-Mat durch die Sozialdemokratie S-H sind ein Betrug am Wähler!

Antwort an @Ralf_Stegner

Sag das Maas, der kann Gesetzte schaffen die solche Artikel unterbinden. Extra 600km fahren um dir Taschentücher zu bringen ist nicht drin.

Antwort an @Ralf_Stegner

Sie schreiben von Verrohung der SPD?Sie haben doch die Professur dafür!!!!!

Antwort an @Ralf_Stegner

Und ich dachte schon, @welt hätte Schulz eine gescheiterte Existenz und eitlen Selbstdarsteller genannt.

Antwort an @Ralf_Stegner

Danke für den Tipp! Den Artikel gibt es auch bei Blendle zum Nachlesen: »Die Sozialdemokratisierung der AfD«

Antwort an @Ralf_Stegner

Verrohung von Sitten prangert der schlimmste Chefhetzer seit Goebbels an. Ironie kann unser PöbelRalle

Antwort an @Ralf_Stegner

Sagt ja genau der Richtige 🙈Ihre impertinenten Manieren färben offenbar langsam ab #Welt Wie man in den Wald reinruft ...

Antwort an @Ralf_Stegner

Hartz4 war eine Verrohung sozialdemokratischer Sitten. ^^

Antwort an @Ralf_Stegner

SozialdemokRATTEN kann man nicht beleidigen,sind Tiere mit niederem Instinkt u spitzen Zähnen sie fressen alles kaputt, was ihnen begegnet.

Antwort an @Ralf_Stegner

Ich würde mir ja wünschen, man würde Sie, einen der Hauptakteure & - profiteure der polit. Verrohung, einfach mal komplett ignorieren...

Antwort an @Ralf_Stegner

Und jetzt verbieten wir die @welt am Besten. Scheiß auf die freie Presse.

Antwort an @Ralf_Stegner

@spd_lt_lsa Was stört es die deutsche Eiche usw... 🌳🐖😂


Antwort an @Ralf_Stegner

Verrohung der Sitten sagt der größte Scharfmacher in den Reihen der Sozialdemokraten und das mir Abstand, sie sind einfach lächerlich!

Antwort an @Ralf_Stegner
Sie sollten nachdenken, ob etwas vor ein paar Jahren schief gelaufen ist in der Sozialdemokratie

Antwort an @Ralf_Stegner
denn es gibt sehr wohl einen Zusammenhang zwischen #SPD und #AFD . Aber Sie sind ja blind u machttrunken, um Warnungen zu empfangen.

Antwort an @Ralf_Stegner
@Ralf_Stegner , der Björn Höcke der SPD, rantet mal wieder los



1 Kommentar:

Immo Sennewald hat gesagt…

Der Mann kann einem wirklich leid tun! Er hat die besten Absichten. Er kann auf eine lange, erfolgreiche, von den Oberhäuptern seiner Partei geförderte und geschätzte Karriere zurückblicken. Er schenkt dem politischen Gegner nichts, er legt sich sogar mit der mächtigen Springer-Presse an. Er ist immer auf der Höhe der Zeit, egal welcher Feind der Partei sein infames, feindlich-negatives Gift verspritzt. Er hat ein Alleinstellungsmerkmal in der Geschichte: Vorher gab es nur den "Schwarzen Kanal". Wir wünschen Herrn Stegner weiterhin interessante Zeiten.