Google+ PPQ: Land-Wehr oder Nichts Neues aus der Hauptstadt

Mittwoch, 25. Juli 2007

Land-Wehr oder Nichts Neues aus der Hauptstadt

Endlich haben sie es geschafft. Die ganzen Umweltschützer, Baumfreunde, Naturliebhaber oder wie sich sonst noch nennen. Immerhin zwanzig Bäume wurden nicht gefällt. Zwanzig Bäume am Berliner Landwehrkanal. Weil die Uferböschung unterspült ist, die Bäume nicht mehr sicher standen, sollten 200 Bäume gefällt werden. Demos und Protestaktionen verhinderten dies, lediglich 38 wurden abgeholzt.
Für zwanzig Bäume naht nun "Rettung". Pro Baum wurden jeweils zwei 8 Tonnen schwere Betonblöcke aufgestellt. Diese wiederum halten jeweils ein Seil sowie ein Holzbalken. Das Seil soll den Absturz ins Wasser verhindern, die Holzbalken den Sturz auf die Straße. Beide zusammen sollen dem Wind Widerstand leisten. Aber eigentlich sind die Konstruktionen dafür da, "dass Absinken der Bäume kontrollierbar zu machen", wie sich der zuständige Sachverständige dazu äußerte.
Zu Deutsch: Die Bäume werden vermutlich früher oder später trotzdem abknicken oder im unterspülten Ufer untergehen. Dann aber kontrolliert. Wie sich das für einen deutschen Baum gehört. Jawoll.
Ob das den Bäumen gefällt (gefällt wurden sie ja nicht), hat sowieso keiner gefragt. Denn um Stahlseil und Balken anzubringen, reiben sich nun etliche Stahlbleche an ihren Rinden.
Ob das den Anwohner gefällt, hat auch keiner gefragt. Denn damit sich beim "kontrollierten Absinken" der Bäume niemand verletzt, werden alle umliegenden Areale der Bäume gesperrt. Mit tollen deutschen Bauzäunen. Das sieht dann nicht nur total bescheuert aus, es ist auch total bescheuert.
Bäume in Stahl, tonnen-schwere Betonklötze und Bauzäune. Jetzt hat der Kanal endlich seinen Namen verdient. Denn um diese Land-Wehr kommt niemand herum.
Ach ja, und die Hauptstadt hat auch noch was davon: Pro Baum kostet das 10.000 Euro, summa summarum also 200.000 Euronen. Im Winde verweht. Nichts Neues in Berlin.

Tolle Konstruktion, kostet auch nur 10.000 Euro

Kommentare:

Gundermann hat gesagt…

wahnsinn! das land muss ja untergehen, bei so viel sachverstand ...

panzerbummi hat gesagt…

aber kontrolliert, wenn ich bitten darf.

binladenhüter hat gesagt…

kannst du mir die telefonnummer von dem geben, der diese baumstützen für 10.000 kauft? ich würde ihm welche für 8.000 anbieten, aber wenn er will, kann er auch welche für 12.000 kriegen