Google+ PPQ: Immer mehr Kinder immer weniger arm

Dienstag, 8. Juli 2008

Immer mehr Kinder immer weniger arm

nach meinung der deutschen ist der kampf gegen kinderarmut das thema, das die größte gesellschaftliche herausforderung im jahr 2008 darstellt. das besagt zumindest eine aktuelle umfrage. erste maßnahmen wurden auch schon ergriffen. so wurden die gehälter der lehrlinge von insgesamt 9,7 auf 11,2 milliarden euro erhöht. auch die eltern lassen sich nicht lumpen und steigerten das verfügbare taschengeld um 20 prozent. ergebnis: die junge generation in deutschland hat so viel geld wie noch nie zur verfügung. eigentlich eine gute voraussetzung, um den kampf gegen die kinderarmut aufzunehmen.

Kommentare:

olaf61 hat gesagt…

Ja, wenn da die Inflation nicht wäre, wir könnten inzwischen so reich sein.

binladenhüter hat gesagt…

aber die handyrechnungen! die handyrechnungen! netto sind die kiddies natürlich arm