Google+ PPQ: Keiner weiß nichts

Mittwoch, 27. Mai 2009

Keiner weiß nichts

Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sichs völlig ungeniert. Peer Steinbrück, als Finanzminister dilettierender Ex-Ministerpräsident, muss der Krise, die seiner Ansicht nach eine ganz und gar amerikanische war, Tribut zollen. Der Arbeiterführer, der zuletzt mit lautem Geschrei Steuersünder jagte, um vom eigenen Versagen bei der Aufsicht über die Landesbanken und die bundeseigene KfW abzulenken, teilte jetzt mit, dass er keine Ahnung habe, wie hoch die Neuverschuldung des Bundes in diesem Jahr sein werde. Auf die Frage, ob sich das Finanzloch in diesem Jahr womöglich von dieser unbekannten Tiefe und Größe aus noch weiter vergrößern werde, ließ er die ARD wissen, dass er das auch noch nicht sagen könne. Immerhin: Hintenraus wird es irgendwann Zahlen jenseits von -zig geben. "Danach"; werde abgerechnet, versprach Steinbrück. Selbstverständlich ohne zu sagen, wann diese "danach" sein wird.

Keine Kommentare: